Presseerklärungen Jerichower land
Keine Nachrichten verfügbar.
Presserklärungen DIE LINKE. Sachsen-Anhalt

Die Familie ist unser Halt, der Fels in der Brandung, die kleine Oase der Ruhe, wenn der Alltag uns alles abverlangt. Der Artikel 6 des Grundgesetzes der Bundesrepublik Deutschland stellt die Familie unter staatlichen Schutz und zeigt damit ihre Bedeutung für eine sozial tragfähige Gesellschaft. Dieses Recht muss jedoch für alle familiären… Weiterlesen

Am 1. Mai 2016 wird DIE LINKE auf der Straße sein – gemeinsam mit Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, Erwerbslosen, Azubis, – im Schulterschluss mit Gewerkschaften, Vereinen und demokratischen Parteien. Der 1. Mai ist ein Tag der Mehrheiten, ein Tag voll Selbstbewusstsein, ein Tag des Kampfes und der Solidarität. Die Landesvorsitzende Birke Bull… Weiterlesen

Zum Tag der gewaltlosen Erziehung am 30. April erklärt die kinder- und familienpolitische Sprecherin der Fraktion Monika Hohmann: Der 30. April erinnert jedes Jahr an Kinder, die auch heute noch Gewalterfahrungen in ihren Familien machen müssen, und er ist Botschaft und Mahnung an Erwachsene und Eltern, ihre Kinder ohne Gewalt großzuziehen. Die… Weiterlesen

Zur Abschiebung des Petenten Xhino Gula am heutigen Tag erklärt die migrationspolitische Sprecherin der Fraktion Henriette Quade: Hier zeigen sich erneut die Unmenschlichkeit und die Unsinnigkeit der bestehenden Rechtspraxis des geltenden Asyl- und Aufenthaltsrechtes. Ein junger Mann wird abgeschoben, obwohl alle Zeichen auf eine gelingende… Weiterlesen

Mehr Personal statt Selbstbehandlung

DIE LINKE. Halle

DIE LINKE. Halle machte heute vor dem Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara auf den akuten Personalmangel in Krankenhäusern und die damit verbundenen schlechten Arbeitsbedingungen für das Pflegepersonal aufmerksam. Im Rahmen unserer Kampagne »Das muss drin sein!« verteilten sie Startersets zur Selbstbehandlung, denn Personalmangel in… Weiterlesen

In der vergangenen Nacht hatte sich die Bundeskanzlerin mit Vertretern der Automobilindustrie auf eine Kaufprämie für Elektroautos von 4.000 Euro geeinigt. Die Linksfraktion im Landtag von Sachsen-Anhalt lehnt die Kaufprämie für Elektroautos anlässlich der Einigung des Autogipfels ab. »Elektroautos lösen nicht die Verkehrs- und Klimabelastung, dies… Weiterlesen

Zur aktuellen Debatte um die Neuregelung der §§ 177 und 179 des Sexualstrafrechts erklärt die gleichstellungspolitische Sprecherin der Fraktion Eva von Angern: In einem offenen Brief fordert der Deutsche Frauenrat eine »zeitgemäße und menschenrechtskonforme Weiterentwicklung des Schutzes der sexuellen Selbstbestimmung.« Die Fraktion DIE LINKE… Weiterlesen

Die Bundesregierung will das Sonderprogramm des Bundes zur »Förderung der beruflichen Mobilität von ausbildungsinteressierten Jugendlichen und arbeitslosen jungen Fachkräften aus Europa« (MobiPro-EU) nicht über den Sommer 2016 verlängern. Dazu erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher der Fraktion Andreas Höppner: Das Auslaufen des Programms… Weiterlesen

Ein LINKE-Antrag auf freie Fahrt für Kita-Kindern in Bus und Bahn findet im Stadtrat Magdeburg einstimmig Beifall. Antragsinitiator Dennis Jannack (DIE LINKE) und sein Fraktionschef Frank Theile bekundeten Freude über den Sinneswandel beim Stadtoberhaupt, beharrten aber auf einer korrekten tariflichen Neuregelung, die den Passus der Zahlungspflicht… Weiterlesen

Heute wurden die Abiturprüfungen in Mathe geschrieben. Da sich einige von uns noch gut daran erinnern können, wie sich das anfühlt, haben sie sich vor ein paar Jahren entschieden, an diesem Tag für die Prüflinge Tüten zu packen – mit allem was man so braucht, um Energiereserven schnell wieder aufzufüllen. Waffel, Traubenzucker, Schokolade und etwas… Weiterlesen